Georgische und Deutsche Luftfahrtbehörde vereinbaren Zusammenarbeit

Die georgische Luftfahrtbehörde und das Bundesamt für Flugsicherung (BAF) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, berichtete das georgische Ministerium für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung. Das Dokument wurde am 24. Oktober in Tbilisi unterzeichnet.

Nach Angaben des Ministeriums haben sich die Parteien darauf geeinigt, bei der Einführung der Standards der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) und der Bestimmungen des einheitlichen europäischen Luftraums (Single European Sky, SES) in Georgien zusammenzuarbeiten.

Sarke Information Agency, 24. Oktober 2019

Zurück