Georgien verfügt über ein beachtliches Potenzial in Energieeffizienz

Heute veranstaltete das georgische Ministerium für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung ein Arbeitstreffen mit der Industrie, das sich der Energieeffizienz widmete und von der Organisation der Vereinigten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) unterstützt wurde.

Wie das Ministerium mitteilte, wiesen die Teilnehmer des Treffens auf ein erhebliches Potenzial hin, das Georgien in Bezug auf die Energieffizienz von Gebäuden, Verkehr, Industrie sowie Energiebereichen hat.

Auf der Sitzung berieten sich die Teilnehmer auch über die europäischen Erfahrungen mit freiwilligen Vereinbarungen in Bezug auf die Energieeffizienz, den georgischen Rechtsrahmen sowie die Politik im Zusammenhang in der Energieeffizienz usw.

Wie das Ministerium mitteilte, sind die freiwilligen Vereinbarungen als eine der Maßnahmen des Industriesektors im Entwurf des nationalen Aktionsplans Georgiens für Energieeffizienz vorgesehen.

Sarke Information Agency, 4. Juli 2019

Zurück