06/2018 - Newsletter der Deutschen Wirtschaftsvereinigung - Georgien

Aktuelles

MoU und Austausch der DWV mit dem Wirtschaftsombudsmann

Bei einem Austausch mit dem Wirtschaftsombudsmann Georgiens Irakli Lekvinadze und seinen Stvtr. Zurab Dznelashvili und Levan Kalandadze am 12. Juni konnten zahlreiche DWV-Mitglieder, darunter C-Team, HeidelbergCement und Rödl & Partner. Anliegen von ihnen und ihren Kunden zur Sprache bringen.


Dr. Sascha Ternes, Vorsitzender des Vorstands der DWV, brachte zudem Fragen der Mitglieder zum Landerwerb ausländischer Investoren in Georgien mit ein, die sich aus vorangegangenen Beteiligungen der DWV bspw. im Parlamentsausschuss und über Runde Tische ergeben hatten. So besteht besonderes Interesse daran, dass die neuen Regeln zum Landerwerb ausländischer Investoren in Georgien nicht rückwirkend in bereits gewährte Rechte eingreifen und für die wirtschaftliche Entwicklung Georgiens positive Impulse setzen. Auch Fragen, wie Handhaben des Ombudsmanns in Richtung Revenue Service und zur Unterstützung von Unternehmen bei grenz-überschreitenden Themen spielten in der Diskussion eine wichtige Rolle. Im Rahmen der Veranstaltung unterzeichneten DWV und Ombudsmann ein Memorandum über die weitere Zusammenarbeit. Damit sollen die bereits bestehenden Beziehungen noch mehr vertieft und die Geschäftsaktivitäten der DWV-Mitgliedsunternehmen unterstützt werden. Es geht dabei auch um Prozesse, Probleme der Unternehmen leichter identifizieren und effizient lösen zu können.

DWV-Mitglieder laden ein und Jubiläumsjahrbuch im Stamba-Hotel

Das vor kurzem von der Adjara Group Hospitality im Zentrum von Tiflis und in unmittelbarer Nachbarschaft des ebenfalls zur Gruppe gehörenden berühmten Rooms-Hotels eröffnete 5-Sterne-Hotel Stamba öffnete seine Pforten zu einer exklusiven DWV-Mitgliederführung. 


Einige Beispiele des besonderen Designs des neuen Hotels sind die 5-geschossige Atrium Jungle-Lobby, der Glasboden-Pool auf dem Dach, das Stamba-Café, die Chocolaterie und Rösterei, wo handgemachte Schokolade und Kaffee probiert werden können, sowie das Aviator Casino. Mit diesem speziellen Auftritt gelang Stamba auch die Mitgliedschaft in der mit deutschem Hintergrund versehenen Gruppe der Design Hotels.

Im Anschluss an die Führung wurden das DWV-Jubiläumsjahrbuch, welches auch für die Frankfurter Buchmesse im Oktober, bei der Georgien Gastland ist, vorgesehen ist, sowie Chancen für DWV-Mitglieder, vom Messeauftritt zu profitieren, vorgestellt. Ehrengäste dabei waren der Wirtschaftsombudsmann Georgiens, Irakli Lekvinadze, sein Stellvertreter Levan Kalandadze sowie der Landesdirektor der GIZ Dr. Roland Steurer. Besonders hervorgehoben wurden die Beiträge der Sponsoren unter den DWV-Mitgliedern, die mit dem Jubiläumsjahrbuch anders als bei den üblichen Jahrbüchern eine längere Werbepräsenz, eine doppelte Auflagenhöhe und eine dreisprachige Präsentation erhalten.

Deutsche Delegationsteilnehmer in Georgien


Am 7.6. tauschten sich bei der Business Association of Georgia Teilnehmer einer vom Ost-Ausschuss - Osteuropaverein nach Tiflis begleiteten Wirtschafts-delegation mit georgischen Institutionen und Unternehmen zur aktuellen Wirtschaftslage aus. 

Das Forum wurde von den georgischen Außen- und Wirtschaftsministerien sowie von der Deutschen Wirtschaftsvereinigung unterstützt. DWV-Vorstands-mitglied Michael Hampel von HeidelbergCement stellte die Erfahrungen eines der maßgeblichen Investoren in Georgien vor.

Wenige Tage später informierten sich zudem auf Einladung des DWV-Mitglieds Sparkassenstiftung hochrangige Vertreter der deutschen Sparkassen- organisation über die wirtschaftliche Entwicklung in Georgien.

DWV-Wirtschaftsstammtisch

Auch der gut besuchte DWV-Stammtisch stand am 20. Juni im Zeichen der Adjara Group Hospitality und fand in der Lolita Bar gegenüber dem Rooms Hotel in Tiflis statt.


DWV-Veranstaltungen

DWV Kooperationsveranstaltung mit GET Georgia: Economic Monitor Georgia and the economic relevance of crypto mining in Georgia – 11.07.


Construction News            Agro & Food News              Alle News Georgien

Aktuelle Rechts- und Steuernachrichten von BLC Law Office

Mehr dazu finden Sie hier

Impressum

Deutsche Wirtschaftsvereinigung (DWV)
Der DWV-Newsletter erscheint monatlich.
Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Deutsche Wirtschaftsvereinigung // Service.Impuls.Lobby

Repräsentanz:





Zusammenarbeit:





Ihre Unternehmenswerbung im DWV-Newsletter

Liebe DWV-Mitglieder,

unser Newsletter erreicht monatlich rund 4000 an Georgien interessierte Abonnenten weltweit. Sie haben die Möglichkeit, in ihm an prominenter Stelle (kein Scrollen!) und zu günstigen Mitgliederkonditionen Ihre Unternehmenswerbung zu platzieren!

Mehr dazu hier

DWV-Mitglieder


Neue DWV-Mitglieder im Juni

Vollmitglied:

Geofis Ltd
Sportbekleidung/künstliche Rasen

Besuchendes Mitglied:

Boltz Ξ Young Consultants Düsseldorf
Beratung Business Development Strategie

Eastern Analytics
Investmentanalyse und -beratung

Aktuelle Ausschreibungen

Die Deutsche Botschaft möchte Sie darauf aufmerksam machen, Bewerbungen für die 2030 Agenda Transformation Fund des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung einzureichen. Wir bitten Sie, diese Email an interessierte Partner und Organisationen weiterzuleiten. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Anmeldungsfrist bis einschließlich 31. Juli läuft. Mehr Informationen unter: 
www.2030transformationfund.com

Anstehende Messen 2018

Georgien - Tbilisi

TBILISI HEALTH FORUM’18

Alle Termine unter Expo Georgia 

Feiertage 2018

Feiertage Georgien

Kontakt

Deutsche Wirtschaftsvereinigung

DWV in Georgien
24 Rustaveli Avenue
0108 Tbilisi
Oliver Regner
+995 32 220 5767
oliver.regner@georgien.ahk.de

Repräsentanzen:

Senior Experten Service
Frau Ketevan Kvlividze
ses@georgien.ahk.de

Messe Frankfurt
Frau Zaira Soloeva
info@georgia.messefrankfurt.com

Geschäftszeiten
Montag-Donnerstag: 9-18 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr