Projekt Seidenstraße-Wirtschaftsgürtel

Nachrichten Georgien
26.08.15 Nachrichten Georgien

Gestern trafen sich Georgiens erster stellvertretender Außenminister Davit Dondua und der stellvertretende Außenminister der Volksrepublik China Cheng Guoping in China, um  Georgiens Handels- und Wirtschaftsbeziehungen mit China zu diskutieren. Derzeit gibt es einen positiven Trend der georgisch-chinesischen Zusammenarbeit im handelsökonomischen Bereich.

Der Fokus bei dem Treffen lag auf neuen Perspektiven der Partnerschaft im Projekt des neuen Seidenstraße- Wirtschaftsgürtels, welches vor allem den eurasischen Handel stärken soll. Am 15./16. September 2015 wird das Silk Road Forum in Tbilisi stattfinden.    

Agenda.ge, 21. August 2015