Abbau des ersten Energieblocks der armenischen Atomkraftwerks

Nachrichten Armenien
22.08.17 Nachrichten Armenien

Die armenische Regierung diskutiert den Abbau des ersten Energieblock des Atomkraftwerks, der sich seit 1989 im Stillstand befindet.  Bereits im Jahre 2012 wurde das Projekt von der Regierung genehmigt, in dem man binnen 40 Jahren den Abbauprozess in 3 Phasen durchführen sollte. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf  163 Mio. EURO. 

22. August, 2017, armenpress.am