2023 wird Georgien die Freestyle Ski und Snowboard Weltmeisterschaften austragen

Nachrichten Georgien
21.05.18 Nachrichten Georgien

Wie die georgische Regierung berichtet, werden die Wettbewerbe werden in den alpinen Resorts Bakuriani und Gudauri stattfinden.

Der Internationale Skiverband (FIS) hat gestern die Entscheidung auf einem Kongress in Griechenland getroffen und somit Georgiens Antrag, die Weltmeisterschaften auszutragen, bewilligt.

Premierminister Giorgi Kvirikashvili hat erklärt, dass die erwähnte Entscheidung "die Entwicklung des Wintersports in Georgien sowie die Bildung der modernen Infrastruktur erleichtern wird". "Wir erscheinen auf der Weltkarte des Wintersports bzw. der Wintertourismus-Alternativen".

Sarke Information Agency, 18. Mai 2018