Schüler besuchten „Dio“

19.01.18 Mitgliedernachrichten

Am 18. Januar 2018 haben die Schüler von der 64. öffentlichen Schule das Unternehmen „Dio“ besucht, wo sie den Ausstellungsraum der Produkte und den Ablauf des Produktionsprozesses besichtigen durften. Tamaz Daushvili, Geschäftsführer des Unternehmens, hielt eine freie Unterrichtseinheit zur Geschäftsfähigkeit. Gemeinsam mit den Schülern besuchten außerdem der Missionsdirektor von USAID Georgia, Herr Douglas Ball und andere USAID-Vertreter das Unternehmen.