Geschäftsfrau-Preis von Veuve Clicqout in Georgien in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen

27.12.17 Mitgliedernachrichten

Geschäftsfrau-Preis von Veuve Clicqout wurde in Georgien in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Den Preis gewann die Gründerin des Unternehmens „Dio“, Irma Daushvili.

Die Gewinnerin bekam einen Pokal mit individueller Gravur. Außerdem, wurde eine Weinrebe auf dem Veuve Clicqout Weinberg „Irma“ genannt.

Den traditionellen Preis verleiht Veuve Clicqout jährlich in 27 Ländern für innovatives Denken und fortgeschrittene Ideen. Diese Auszeichnung ist in mehreren Ländern zum „Oskar“ für Geschäftsfrauen geworden, was bedeutet weitere Möglichkeiten für weitere Fortschritte.