Eröffnung der Knauf Akademie

28.11.17 Mitgliedernachrichten

Am 21. November lud Knauf Gips Tbilisi - vertreten durch Direktor George Japaridze und Generaldirektor GUS Janis Kraulis - zur feierlichen Eröffnung eines Schulungszentrums für Trockenbauer in der georgischen Hauptstadt ein. Die „Knauf Akademie“ wird mit Mitteln des develoPPP Förderprogramms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt. Das Lehrangebot der Akademie umfasst verschiedene theoretische und praktische Kursmodule des Innenausbaus und richtet sich an Bauhandwerker, Architekten, Ingenieure sowie Studenten lokaler Berufsschulen.

In seiner Eröffnungsrede betonte Bildungsminister Mikheil Chkhenkeli die Bedeutung der Qualifizierung von Fachkräften in Georgien und begrüßte die Initiative von Knauf und der deutschen Bundesregierung. Auch die deutsche Botschafterin Dr. Heike Peitsch bekundete ihre Freude über die erfolgreiche Zusammenarbeit von unternehmerischem Engagement und Entwicklungszusammenarbeit und wünschte den Absolventen des Ausbildungszentrums viel Erfolg im Berufsleben.