Dio verpflichtete sich der Umsetzung der Prinzipien zur Stärkung der Frauen

07.12.17 Mitgliedernachrichten

Am 1. Dezember unterzeichnete das Unternehmen "Dio" die Grundsätze der Frauenförderung und verabschiedete einen entsprechenden Aktionsplan.

Nach der Präsentation der Aktivitäten in 2017 fand die Unterzeichnungszeremonie statt, bei der Unternehmen, die sich verstärkt in dieser Richtung engagieren wollen, die Prinzipien der Stärkung von Frauen unterzeichneten.

Die „Women's Empowerment Principles“  sind eine gemeinsame Initiative des United Nations Global Compact und der UN Women Organisation, die Unternehmen dazu auffordert, die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung von Frauen in drei Bereichen zu fördern:

1.    Am Arbeitsplatz (innerhalb des Unternehmens)
2.    Am Arbeitsmarkt (innerhalb der Beziehungen des Unternehmers)
3.    In der Gesellschaft (Soziale Projekte)

Mit der Unterzeichnung der Grundsätze ist die Firma "Dio" verpflichtet, diese drei Richtungen zu befolgen und Aktivitäten nach den Grundsätzen der Vereinbarung durchzuführen.

Die Förderung der wirtschaftlichen Teilhabe von Frauen an Geschäftsaktivitäten, auf dem Markt und in der Gesellschaft ist eine der Hauptaufgaben der Civil Development Agency (CiDA).

Die Women's Economic Union ist grundlegend für nachhaltige Entwicklung und integratives Wirtschaftswachstum in Georgien.