CMT: Reisemesse erreicht Besucherrekord

25.01.18 Mitgliedernachrichten

Im 50. Jubiläumsjahr hat die Reisemesse CMT in Stuttgart 2.192 Aussteller und über 265.000 Gäste verbucht. „Deutlich mehr als eine Viertelmillion Besucher binnen neun Tagen – das ist absoluter Rekord“, bilanziert die Messe-Geschäftsführung. Damit habe man die Position als weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit ausgebaut. Die CMT fand in diesem Jahr vom 13. bis 21. Januar statt. Aus Georgien haben diesmal zwei DWV Mitglieder "Georgia-Insight" und "GEORGIENREISEN" teilgenommen und beide Agenturen sind hochzufrieden mit der Nachfrage nach Reisen nach Georgien. Der Andrang an unseren Ständen war enorm, sagt Torsten Koehler, Geschäftsführer von Georgienreisen. Aufgrund des großen Erfolges ist man mit der Messeleitung im Gespräch, ob Georgien im kommenden Jahr als Gastland bei der CMT vertreten sein wird.