Technische Universität sucht Marketing- und technische Partner für ein innovatives Laborgerät zur Vermessung der Wasserstoffionenkonzentration (pH)

Anfragen aus Georgien
06.02.18 Anfragen aus Georgien

Das wissenschaftliche Lehr- und Produktionszentrum Analizkhelsatsko der technischen Universität Georgiens hat ein innovatives Laborgerät für die Vermessung der Wasserstoffionenkonzentration (pH) in Flüssigkeiten erarbeitet. Es werden nun Partner für die Unterstützung in der technischen Zusammenarbeit und das Marketing gesucht.

Angaben zur Technologie:
Das Gerät ist ein funktionell vollendeter Monoblock, welchem mittels speziellen Konnektoren als Temperatursensoren verschiedene Mess- und Vergleichselektroden angeschlossen sind. Die Messwerte werden mit 3,5 auf der Dekadeskala dargestellt.

Zudem ist das Gerät nach modernstem Standard von Bauelementen entwickelt worden, welches seine Verwendung zusätzlich erleichtert und die Messgenauigkeit vergrößert.

Anwendungsgebiete des Gerätes sind: Energetik, Lebensmittelindustrie, alle Bereiche der Volkswirtschaft, sowie chemische Technologien, in denen die Kontrolle der Wasserstoffionenkonzentration (pH) in Flüssigkeiten, erforderlich ist.

Ansprechpartner:
Tamas Dsagania
Generaldirektor
Tel. +995 032 277 68 22

Elguja Butskhrikidze
Stellvertretender Generaldirektor
Tel. +995 599 64 42 93
E-mail: elguja-bucxrikidze(at)mail.ru