07/2017 - Newsletter der Deutschen Wirtschaftsvereinigung - Georgien/Armenien

Aktuelles

Delegation des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Georgien

Gemeinsam mit der Commit Project Partners GmbH und der Res. Public Affairs. Corporate Affairs. GmbH betreute die Deutsche Wirtschaftsvereinigung Anfang Juli eine von Armenien nach Georgien gereiste BMEL-Delegation unter Leitung des Parlamentarischen Staatssekretärs Peter Bleser. Der Delegation gehörten namhafte Unternehmer der Land- und Ernährungswirtschaft an. Der potenzielle Nutzen der gebotenen Technologien und Dienstleistungen für den auf Effizienzsteigerungen angewiesenen georgischen Agrarsektor war bei den vielfältigen Terminen und Geschäftskontakten unmittelbar greifbar. 


Die Besucher teilten sich bei einigen Programmpunkten in Gruppen auf und absolvierten in eineinhalb Tagen ein straffes Programm, darunter bei der Georgian Farmers Association, der National Food Agency, dem wissenschaftlichen Forschungszentrum des Landwirtschaftsministeriums und der National Wine Agency. Bei einem Business-Frühstück tauschte sich die Delegation mit DWV-Mitgliedern und -partnern aus, namentlich Experten des Anbaus von Wein, Früchten und Gemüsen sowie dem Vertrieb deutscher Landwirtschaftsausrüstungen in Georgien. Im Rahmen Deutsch-Georgischer Wirtschaftsgespräche fanden „B2B“-Meetings zum Kennenlernen potenzieller Geschäftspartner statt. Die politische Delegation nahm auch die Trennlinie zum besetzten Gebiet Süd-Ossetien in Augenschein. Eine Reihe georgischer Nahrungsmittelproduzenten wurde in der Region um Tiflis besucht und zum Abschluss der Delegationsreise genossen die Teilnehmer ein Abendessen, „Tamadas“ und Weine im Chateau Mukhrani. 

Der Delegationsbesuch wurde in besonderem Maße vom fließend deutsch sprechenden Stv. Landwirtschaftsminister Nodar Kereselidze und von der Deutschen Botschaft unterstützt.

Armenier und Georgier aus dem Bausektor lernen bayerische Akteure im Bereich energieeffizientes Bauen und Baumaterialien kennen

Vom 10. bis 14. Juli hatten armenische und georgische Unternehmensvertreter im Rahmen des Besuchsprogramms „Bayern – Fit for Partnership (BFP)“ bereits zum dritten Mal die Chance, nach Bayern zu reisen und sich mit dortigen Herstellern und Produkten vertraut zu machen. Diesmal betraf das Programm Erzeugnisse, Dienstleistungen und technologische Neuentwicklungen im Bereich Energiesparendes Bauen und Baumaterialien.


Den Reiseteilnehmern wurde ein aufschlussreiches Besuchsprogramm geboten. Dieses beinhaltete unter anderem eine Hausmesse mit bedeutenden Vertretern aus dem Bau-, Planungs- und Sanierungsbereich sowie zahlreiche Unternehmensbesichtigungen von Herstellern energieeffizienter Produkte, wie bspw. moderner Dach-, Heizungs- und Beleuchtungssysteme, Ziegel, Keramikfassaden, sowie Fensterprofile. Bei einem abschließenden Gespräch tauschten sich die Delegationsteilnehmer mit Vertretern des Programm fördernden Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie aus. Die Rückmeldungen der Teilnehmer fielen sehr positiv aus und es wurde bereits eine Reihe von Folgetreffen vereinbart. Die Vor-Ort-Organisation erfolgte in enger Zusammenarbeit der Deutschen Wirtschaftsvereinigungen in Armenien und Georgien sowie der TUM Tech GmbH.

DWV-Veranstaltungen

Deutsch-Georgischer Wirtschaftsstammtisch, Stelzenhaus, 10 Erekle II Street, Tbilisi (16.08.)



Construction News            Agro & Food News              Alle News Georgien


Aktuelle Rechts- und Steuernachrichten von BLC Law Office

Mehr dazu finden Sie hier.

Impressum

Deutsche Wirtschaftsvereinigung (DWV)
Der DWV-Newsletter erscheint monatlich.
Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Deutsche Wirtschaftsvereinigung // Service.Impuls.Lobby

Repräsentanz:



Zusammenarbeit:







DWV-Mitglieder


111 Jahre Kaukasische Post


Ein Abo bei der KaPost lohnt sich. Mehr zur aktuellen Aktion finden Sie hier. Informationen zu einem Abo finden Sie hier.  

Neue DWV-Mitglieder im Juni

Georgien

Vollmitglieder:

Infrastrukturgesellschaft 2055 mbH
(Energie-, Wasser- und Abwasserversorgung)

Elita Burji Ltd
(Bauunternehmen) 

C-team Ltd
(Wirtschaftliche Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonenl)

Gemeinnützige Organisationen:

ASB Georgia
(Arbeiter-Samariter-Bund)

Armenien

Vollmitglieder:

Radisson Blu Yerevan Hotel
(Hotel)

Opera Suite Yerevan 
(Hotel)

 

Anstehende Messen 2017

Georgien - Tbilisi

Alle Termine unter Expo Georgia

Armenien - Eriwan

Alle Termine unter Expo Armenia 

Feiertage 2017

Feiertage Georgien
Feiertage Armenien

Kontakt

Deutsche Wirtschaftsvereinigung

DWV in Georgien
24 Rustaveli Avenue
0108 Tbilisi
Oliver Regner
+995 32 220 5767
oliver.regner@georgien.ahk.de

DWV in Armenien
18 Marshal Baghramyan Avenue
0019 Eriwan
Dietmar Carl Stiel
+374 77 660 351
dietmar.stiel@dwv.am

Repräsentanzen:

Senior Experten Service
Frau Ketevan Kvlividze
ses@georgien.ahk.de

Messe Frankfurt
Frau Zaira Soloeva
info@georgia.messefrankfurt.com

Geschäftszeiten
Montag-Donnerstag: 9-19 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr