Stark besuchtes Deutsch-Österreichisch-Schweizerisches Wirtschaftstreffen

Rueckblick DEU Termin speichern
Beginn:
29.01.2018 | 17:00
Ende:
- 19:30
Ort:
Tabidze Str. 1, Tbilisi

Die Veranstaltung der drei deutschsprachigen Ländervereinigungen bzw. Kammervertretungen in den Räumlichkeiten von REGUS am Freiheitsplatz in Tiflis war mit zwischen 80 und 100 Teilnehmern komplett gefüllt. Mag. Georg Karabaczek, österreichischer Wirtschaftsdelegierter für die Türkei und Georgien, die neue Präsidentin der Georgisch-Schweizerischen Wirtschaftsvereinigung Nona Mamulashvili und der Vorsitzende der Deutschen Wirtschaftsvereinigung Dr. h.c. Sascha Ternes begüßten die Mitglieder und engen Partner der Organisationen. Als dienstältester der anwesenden Botschafter wendete sich auch S.E. Lukas Beglinger an die Teilnehmer und betonte den Nutzen solch länderübergreifender Austausche. Die Gäste freuten sich zudem über eine Reihe regionentypischer Speisen und Getränke: so gab es Kostproben von Blauenstein und Brotmeister sowie das von Zedazeni in Lizenz gebraute deutsche König Pilsner nebst Säften von Rauch und Saperico sowie Kaffee von Julius Meinl. Die Weine stammten vom deutschen Investor Schuchmann Wines Georgia.