Georgische Medizindienstleister lernen bayerische Medizintechnik kennen

Rueckblick DEU Termin speichern
Beginn:
19.02.2018 | 10:33
Ende:
23.02.2018 - 10:33
Ort:
Bayern, Deutschland

Im Rahmen des Programms „Bayern – Fit for Partnership (BFP)“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums reisten vom 19. bis 23. Februar georgische Unternehmensvertreter nach Bayern, um sich dort mit Herstellern und Anbietern im medizintechnischen Umfeld bekannt zu machen. Die Delegationsreise wurde durch Bayern International organisiert und von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. 

Das Programm beinhaltete einen Vortrag über das deutsche Gesund-heitssystem im Bayerischen Staats-ministerium für Gesundheit und Pflege sowie eine Hausmesse mit bedeutenden Vertretern aus den Bereichen Krankenhausmobiliar, Gesundheitsmanagement, Medizintourismus, Therapiesysteme u.v.m.. Außerdem gab es zahlreiche Möglichkeiten zu Austausch und Einblicken bei Firmen- und Krankenhaus-besuchen. Bei einem abschließenden Gespräch kamen die Delegations-teilnehmer mit Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zusammen.

Die Rückmeldungen zu Ablauf und relevanten Kontakten waren sehr positiv, wozu auch die hervorragende Organisation vor Ort durch die mit der DWV zusammenarbeitende IHK Akademie München und Oberbayern maßgeblich beitrug.