DWV und GTU präsentieren Aus- und Weiterbildungsangebote von Fachkräften für Unternehmen

Rueckblick DEU Termin speichern
Beginn:
12.04.2018 | 16:00
Ende:
- 18:00
Ort:
GTU - Kostava Str. 77, Tbilisi

Unterstützungsangebote für Unternehmen bei Suche und Entwicklung qualifizierter Mitarbeiter präsentierte ein von der Deutschen Wirtschaftsvereinigung (DWV) gemeinsam mit der Georgian Technical University (GTU) organisierter Runder Tisch.

Begleitet vom deutschen Bildungsdienstleister GARP, British Petrol Georgia und FESTO Didactic stellte das der GTU zugehörige Georgian Technical Training Center (GTTC) Ausbildungsgänge mit unterschiedlich langen Ausbildungszeiten in verschiedenen technischen Berufen vor. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gab einen Überblick zu den mit ihrer Hilfe umgesetzten und geplanten ersten wirklich „dualen“ Ausbildungen in Georgien. Unterstützungsmaßnahmen weiterer Institutionen, wie bspw. der Georgian Chamber of Commerce and Industry (GCCI) wurden ebenfalls dargestellt. Eine große Zahl deutscher Senior Experten des von der DWV in Georgien repräsentierten Senior Experten Service (SES) wird in den kommenden beiden Jahren georgische Berufsschulen bei der Umsetzung dualer Ausbildungskomponenten assistieren.