DWV-Training zum Thema „Lebensmittelsicherheit und HACCP-Grundsätze”

Rueckblick DEU Termin speichern
Beginn:
11.12.2018 | 10:00
Ende:
- 18:00
Ort:
Training Center of Justice

Das für Georgien gerade auch als Auswirkung des mit der Europäischen Union vereinbarten DCFTA (Deep and Comprehensive Free Trade Area) immer wichtiger werdende Thema wurde von der Deutschen Wirtschaftsvereinigung gemeinsam mit Ekaterine Burkadze – Expertin für Lebensmittelsicherheit – aufgegriffen. Frau Burkadze verfügt durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit verschiedenen internationalen Organisationen über ein breites Wissen und viel Praxiserfahrung im Bereich der Bewertung von Lebensmittelunternehmen sowie der Entwicklung und Implementierung von Lebensmittelsicherheits- und Qualitätsmanagementsystemen.

Im Rahmen des Trainings wurden unter anderem Produktions- und Hygienemusterpraxis, Anforderungen nationaler Rechtsvorschriften für Lebensmittelsicherheit, Lebensmittelbedrohungen und Temperaturregime, persönliche Hygiene und Verhaltensregeln, HACCP-Prinzipien und internationalen Standards behandelt.