AHK Georgien: DWV-Roundtable zur Einführung des geänderten Verbraucherschutzrechtes im B2C Markt

DWV-Roundtable zur Einführung des geänderten Verbraucherschutzrechtes im B2C Markt

Events Georgien DEU Termin speichern
Beginn:
23.01.2018 | 15:00
Ende:
- 17:00
Ort:
ISET, Zandukeli Str. 16, Tbilisi.

Die georgische Regierung hat zum 01.01.2018 für Unternehmen, welche auf dem B2C Markt arbeiten, neue Verbraucherschutzregelungen auf den Weg gebracht hat.

Um unsere Mitglieder über die Änderungen zu informieren und um keine Nachteile entstehen zu lassen, laden die Deutsche Wirtschaftsvereinigung (DWV)  und die Deutsche Sparkassenstiftung ihre Mitglieder und Partner herzlich gemeinsam zu einem Runden Tisch ein.

Diese Veranstaltung wird in Englischer Sprache durchgeführt, aber Georgischsprecher werden mit den Übersetzungen der wichtigsten Inhalte versorgt.

Wir freuen uns auf einen informativen Nachmittag mit fachkundigen Experten und auf einen regen Austausch mit Ihnen und den Kolleginnen/Kollegen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 19. Januar bei ketevan.kvlividze(at)georgien.ahk.de.

Anfahrt