DWV-Multiplikatorenveranstaltung zum Jahresende

Rueckblick DEU Termin speichern
Beginn:
14.12.2018 | 16:00
Ende:
- 18:00
Ort:
Goethe Cafe

Bevor sich viele Partner der DWV in den Weihnachtsurlaub verabschiedeten, lud diese ihre wichtigsten Unterstützer und Mitglieder am 14. Dezember zu einem exklusiven Zusammentreffen ins Goethe Café in Tiflis ein. Zudem verabschiedeten der Vorstand und die Mitarbeiter gemeinsam mit den Gästen DWV-Geschäftsführer Oliver Regner, der die Vereinigung in dreijähriger Tätigkeit als Integrierte CIM-Fachkraft weit nach vorne gebracht hat. Der Vorsitzende des DWV-Vorstands Dr. h.c. Sascha Ternes dankte Regner für die starke Leistung und freute sich über die erfolgreiche CIM-Unterstützung, die zum Jahresende ausläuft. Regner wies darauf hin, dass er sich einen Abschied im Kreise der Mitglieder und Partner der DWV gewünscht hatte, da es diese seien, die als Unterstützer und Multiplikatoren die Vereinigung so stark machten. Dem DWV-Team sei es mit dieser Rückendeckung in den drei Jahren intensiven Engagements gelungen, Mitglieder- und Veranstaltungszahlen bei bereits hohem Ausgangsniveau noch einmal um mehr als ein Drittel zu erhöhen und die Finanzlage merklich zu verbessern. Ternes bestätigte, dass die DWV damit nun ohne finanzielle Unterstützung von dritter Seite bestehen kann und gut für die Zukunft gerüstet ist. Er kündigte Thomas Kimmeswenger, der bereits seit vielen Jahren in Georgien lebt und arbeitet, als Nachfolger in der Geschäftsführung ab 1. Januar 2019 an.