Bayern Fit for Partnership zu Innenausstattung, Modernisierung sowie energetischer Sanierung von Hotel- und Tourismusobjekten

Rueckblick DEU Termin speichern
Beginn:
15.10.2018 | 08:00
Ende:
19.10.2018 - 18:00
Ort:
Bayern, Deutschland

Im Rahmen des Projekts „Bayern – Fit for Partnership (BFP)“ des bayerischen Wirtschaftsministeriums hatten georgische Unternehmen erneut die Möglichkeit zu einem Besuch in Bayern und zum Kennenlernen dortiger Produzenten. Dieses Mal ging es um die Flankierung des boomenden Tourismus in Georgien. 

Die Planung des genannten Projekts übernahm Bayern International, welche die georgischen Unternehmensvertreter – wie auch in allen vergangenen Jahren – professionell und gastlich empfing.

Die Teilnehmer lernten im Bereich Hotellerie tätige Unternehmen kennen, die sich auf die Produktion und/oder Lieferung von Innenausstattung aus verschiedenen Materialarten spezialisieren, wie auch Vertreter moderner Hotelketten. Das Programm enthielt außerdem Komponenten zum Erwerb zusätzlicher Qualifikationen. Im Rahmen von Workshops kamen bayerische Unternehmen hinzu, welche im Bereich Hotel und Restaurant tätig sind. Die georgischen und bayerischen Unternehmen erhielten die Möglichkeit, sich direkt kennenzulernen und den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zu legen.

Zum Abschluss fand im bayerischen Wirtschaftsministerium ein offizieller Empfang statt, bei dem auch Teilnehmerzertifikate ausgeteilt wurden. Die sehr positive Bewertung durch die Teilnehmer ist auch dem Unternehmen DEGA Expoteam GmbH zu verdanken, welches das Projekt in Bayern implementierte. Die DWV arbeitet eng mit Bayern International zusammen und setzt sich auch in Zukunft zugunsten georgischer Unternehmen für Delegationsbesuche dieser Art ein.